Früh um 6 in London

Da wir über Nacht nach London fuhren, kamen wir sehr früh in der Stadt an und das war doch sehr praktisch.
IMG_6853
Ganz allein im Hyde Park zum Frühstück wird man nur von zahlreichen Hörnchen belästigt, die nicht mal davor zurückschreckten an mir hinauf zu klettern. Also flüchtete ich schnell zum Buckingham Palace, der normalerweise immer extrem von Menschen belagert wird. Zu sehen gab es nur ein paar 100 Bobbys, die englischen Polizisten mit den lustigen Hütchen auf dem Kopf und mehrere Bombenspürhunde.
IMG_6860
So früh hat man noch seine Ruhe.
IMG_6887
Das ist The Mall, die Straße gegenüber des Buckingham Palace. Alle 10 Meter bewachte dort ein Polizist die Straße. Es war eine Demonstration geplant und vieles musste scheinbar organisiert und abgesperrt werden.
IMG_6899
Zahlreiche Ameisen reinigen die Stadt um diese Zeit und einige gießen eben auch die Blumen am Trafalgar Square.
IMG_6908
Trafalgar Square ohne Menschen
Wie man sieht lohnt es sich mal in London sehr früh aufzustehen und die Stadt zu fotografieren. Im Sommer ist es ja schon ab um 5 hell und man kann durch die leeren Straßen ziehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: