Hafenerkundung Nummer 2

Am Sonntag war ich mal wieder im Hafen von Duisburg unterwegs… könnte schon fast zur Tradition werden. Diesmal auf der Halbinsel Pontwert. Wobei Halbinsel nicht ganz passt, es ist eher ein nicht mal 40 Meter breiter Landstreifen zwischen Ruhr und einem Hafenbecken.
Dort trifft man auf mehrere geparkte Binnenschiffe und 2 tolle alte Kräne:
IMG_6021
Wie schon in dem anderen Beitrag erwähnt ist das Hafengebiet für Unbefugte verbotene Zone, aber solange man nicht auf privatem Firmengelände fotografiert, wird das wohl kein Problem sein. Es gibt ja auch eine Menge Angler dort.
Und es gibt sogar ganze Familien auf so einem Binnenschiff. Die Frau kocht und kümmert sich um die Kinder und der Mann fährt den Rhein entlang. Mit einem kleinen Kran kann man die Familienkutsche an Land hieven und dann Einkäufe erledigen oder was auch immer…Interessantes Leben scheint das zu sein, auf dem Rhein wohnen und arbeiten.
IMG_6019
Ich liebe ja diese alten Kräne und hier habe ich mal einen ganz schicken eingefangen. Der wird sogar noch benutzt, anscheinend zur Verladung von Schrott in die Eisenbahnwaggons. Für das Bild zuständig war das Zeiss Pancolar 50mm. Die Bilder wirken rassiermesserscharf und so schön kontrastreich. Das Objektiv ist wirklich Gold wert. (Ich weiß, ich wiederhole mich… 😉 )
IMG_6027
Hier sehen wir mal ein Urgestein des Duisburger Hafens. Auf der burgähnlichen Halbinsel befindet sich eine kleine Werft namens Kleinholz und diese gehört zum ältesten Teil des Hafens. Dahinter sieht man schon den modernen, eher unromantischen Teil, der sich noch im Bau befindet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: