Ganz oben…

Am letzten Tag in New York, nach 10 aufregenden Tagen, bin ich mit dem Fahrstuhl in den 70. Stock des GE-Buildings (Rockefeller Center) geschossen worden. Schon allein die Fahrt nach oben war fantastisch: Der Fahrstuhl war abgedunkelt und hatte ein Glasdach damit man den Fahrstuhlschacht sehen konnte. Der Stockwerkezähler, eigentlich überflüssig, da man ja eh nicht zwischendurch aussteigen konnte, hakte die ersten 20 Stockwerke innerhalb eines Fingerschnippsens ab und nach ein paar Sekunden war man ganz oben.

Es ist ja nicht mal das höchste Gebäude in New York und trotzdem unvorstellbar diese Aussicht auf Manhattan von da oben.

Das Empire State Building steht ungefähr in der Mitte Manhattans und ist momentan das höchste Gebäude der Stadt. Rechts daneben und weiter hinten kann man das noch unfertige World Trade Center One sehen. Es hat noch einen Kran auf dem Dach und wird das Empire State Building quasi zum wiederholten Male in der Geschichte, als höchstes Gebäude von New York ablösen. Die Aussicht vom Rockefeller habe ich aus dem Grund gewählt, weil es erstens nicht so überfüllt ist, wie auf dem Empire State Building und zweitens kann man logischerweise das Empire State Building sehen, was auf dem Empire State Building meiner Meinung nach unmöglich ist. 🙂

Respekteinflößend, das ist Manhattan. Ich kann mir nicht mal annähernd vorstellen, wie Menschen das alles erschaffen haben. Wie viel Steine, Beton, Glas und Holz in dieser Stadt verbaut sind. Wahrscheinlich kann man schon allein mit dem Baumaterial des Rockefeller Centers eine Kleinstadt errichten.

Und nur um mal ein Gefühl für die Größe des Empire State Buildings zu bekommen. Man sieht ja auf dem Bild die winzig wirkenden Häuser davor. Von unten sehen die aber gar nicht so klein aus:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: