Brechreizunikat

„Ich muss brechen!“, sagte das Licht und brach im Strahl. Wenn Licht und Wasser sich in der Luft treffen, löst das einen Brechreiz aus, der ganz reizend anzuschauen ist. Das Sonnenlicht wird aufwendig in jedem einzelnen Regentropfen gebrochen, in seine unendlich vielen Farben aufgespalten und dann zu unserem Auge geschickt.
So viel zur Technik.
Das Magische an einem Regenbogen ist die Tatsache, dass man immer nur seinen ganz persönlichen Regenbogen sieht. Jeder Regenbogen ist ein Unikat… Eine Person, die 10 Meter weit entfernt steht, sieht einen ganz Anderen, weil der Regenbogen vom Standort des Beobachters abhängig ist. Sie sehen jetzt also meinen ganz privaten Regenbogen, den nur ich so gesehen habe:
Ist das nicht was Besonderes in der heutigen Zeit der Massenware? 😉

Am Wochenende geht es dann endlich nach New York und dann kommen dann auch mal wieder ein paar interessantere Bilder, hoffe ich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: