Veränderung der Realität


Es ist wohl ein weit verbreiteter Irrglaube, dass ein Fotoapparat die Realität abbildet. Ein Foto kommt der Realität zwar sehr nahe… Aber dieses Foto ist doch ein gutes Beispiel, wie eine Optik sich die Realität zurecht biegt. Von der digitalen Nachbearbeitung mal abgesehen (es wurde lediglich die Farbe entfernt, eingefärbt und Kontrast angepasst), sollte man einem Foto niemals über den Weg trauen. Die optischen Gestaltungsmittel (also mit dem Objektiv) sind äußerst vielfältig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: